Artikel

Im Garten lassen sich Frühlingsblumen nieder

Im Garten lassen sich Frühlingsblumen nieder

Seit dem 20. März ist Frühling! Und seine Ankunft markiert die Blüte bestimmter Arten im Garten. Hier sind einige Blumen, die Sie bald zu Hause finden werden.

Die Primel


Truffaut ### Die Zebra Blue Primel ist eine Primel mit großen Blüten von 4 bis 5 cm. Es hat eine hübsche weiße und blaue Farbe mit kleinen Streifen, die es zu einer sehr originellen Blume machen! Es findet sowohl im Garten als auch auf den Balkonen statt (1,60 Euro pro Topf bei Truffaut).

Prunus persica


Truffaut ### Der Prunus persica ist der gelehrte Name des aus Vietnam stammenden Zierpfirsichbaums. Dank seiner guten Kältebeständigkeit blüht er relativ früh im Jahr. Die Blüten sind je nach Sorte rot, rosa oder weiß. Die gute Nachricht ist, dass es auch in Bottichen angebaut wird.

Lophomyrtus


Truffaut ### Der lophomyrtus x ralphii "Magischer Drache" wird im Volksmund Myrte genannt! Es ist ein kleiner Busch, der den Winter mit seiner hübschen rosaroten Farbe färbt. Im Frühling sehen wir weiße Blüten, die roten Beeren weichen, die Vögel erfreuen werden.

Kamelie


Truffaut ### Eine wunderschöne pastellrosa Blume für alle Mädchen mit Selbstachtung! Wenn Rosa den Garten kleidet, spüren Sie sofort eine romantische Atmosphäre. Alles was übrig bleibt, ist die Geschichte zu erzählen!