Artikel

Der Essbereich für kleine Mengen

Der Essbereich für kleine Mengen

Studio, kleine Küchen oder Mini-Lounges sind nicht immer die Verbündeten von warmen und einladenden Essbereichen. Glücklicherweise gibt es Lösungen, um einen geselligen Ort zum Frühstücken oder um Freunde zum Abendessen einzuladen. Angepasste Tische, an der Wand befestigte Regale oder modulare Möbel warten auf Sie, damit alle Ihre Mahlzeiten so angenehm wie möglich sind.

Eine Tablette unter dem Fenster


Leroy Merlin In einem Studio, in dem jeder Quadratmeter zählt, ist es nicht immer einfach, einen praktischen Essbereich zu schaffen. Unsere ideale Lösung: eine Tablette unter dem Fenster, auf der Sie Ihre Mahlzeiten zu zweit einnehmen können.

Eine praktische Bar


Alinéa Dieses Layout ist sowohl eine Arbeitsfläche als auch eine Bar und ein Essbereich. Es ist der ideale Verbündete für kleine Räume. Im Wohnzimmer oder in der Küche können dort bis zu vier Personen speisen.

Ein eingebauter Tisch


Leroy Merlin Sie haben keinen Platz für Stauraum und einen Tisch in Ihrem kleinen Wohnzimmer? Das Problem ist mit diesem 2 in 1 Sideboard gelöst, in dem der Tisch aufbewahrt werden kann, wenn Sie ihn nicht mehr benötigen. Optimale Platzersparnis!

Ein kleines Esszimmer


Ikéa Wenn Sie von einem kleinen Esszimmer träumen, reservieren Sie eine kleine Ecke in Ihrem Wohnzimmer, um dort einen Tisch und einige Stühle aufzustellen. An die Wand geklebt, ermöglicht es Ihnen, einen Durchgangsraum zu halten.

Ein schmaler Tisch in der Küche


Absatz Um Platz in der Küche zu gewinnen, bevorzugen Sie schmale Möbel wie diesen Tisch, den Sie auch entlang der Wand platzieren können, um Platz zu schaffen.

Eine Tablette im Eingang


Ikéa Sie haben keinen Platz für einen kleinen Essbereich in der Küche? Wie wäre es mit der Installation im Eingang? Nach dem Frühstück wird dieses Wandregal an der Wand hochgeklappt, um Platz zu schaffen.

Eine kleine Bar


Leroy Merlin Ein weiterer Tipp, um einen Essbereich in der Küche zu schaffen: eine kleine Bar, auf der man sich zu dritt setzen kann. Das Plus: Sobald das Essen fertig ist, können Sie es sogar zusammenklappen!

Eine zusammenklappbare Tafel


Ikéa Möchten Sie einen kleinen Essbereich in der Küche einrichten, ohne den Raum zu naschen? Wette auf ein Wandregal, das auch als Arbeitsfläche nützlich sein kann.

Ein Klapptisch


Ikéa Nach dem Aufstellen der Einlegeplatten bietet dieser sehr praktische Tisch für zwei Personen Platz für einen weiteren Gast. Haben Sie keine Angst mehr, Menschen zum Abendessen in Ihr kleines Zuhause einzuladen.