Kommentare

Eine grüne Wand ... draußen

Eine grüne Wand ... draußen

Verbessern Sie den Gartenstil auf einem Balkon oder einer Terrasse oder verstärken Sie den Pflanzeneffekt in einem echten Garten - ganz einfach, indem Sie den Trend "Pflanzenwand" übernehmen! Seit der Ankunft des Frühlings ist es in der Tat für unser größtes Glück ins Ausland gezogen ... Schauen Sie sich die vielen Möglichkeiten an, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Tabellenstil


Leroy Merlin Unser Lieblingstipp in Bezug auf grüne Wände ist es: ein riesiger Rahmen, in dem wir ein grafisches Gitter überqueren. Denn durch den Anbau von Kletterpflanzen ist das Ergebnis eines natürlichen Kunstwerks würdig.

In Panzern


Castorama Was wäre, wenn wir unsere grünen Plantagen in Mauerkästen unterbringen würden? Eine schicke und einfache Art, im Handumdrehen den "grünen Wall" -Stil zu säen.

Auf einem Spalier


Leroy Merlin Eine weitere Möglichkeit, eine grüne Wand auf Ihrer Terrasse zu improvisieren? Stellen Sie große Gitter hinter große Blumenkästen. Die dort gesäten Kletterpflanzen bedecken irgendwann das Gitter auf ganzer Höhe! Es ist schick und einfach zu machen.

An Trägern


Bacsac Dank des magischen "Bacsac" und seiner hängenden Stofftöpfe erhalten Grünpflanzen auf natürliche Weise die Vertikalität von Außenfassaden. Die Idee: Multiplizieren Sie die Modelle, um einen maximalen Vegetationseffekt zu erzielen!

In Töpfen


AM.PM An der Außenfassade wurde eine Stütze für Töpfe und Pflanzgefäße angebracht, die großzügig verziert werden sollen! Die Idee: Pflanzen mit großem Laub wählen, um Stütze und Töpfe zu verbergen und so den Pflanzeneffekt aufzuteilen ...

Auf dem Geländer


Castorama Um sich vor neugierigen Blicken zu schützen, verläuft diese hohe Terrasse entlang der Geländer und Kletterpflanzen. Pflanzliche (und intime) Wirkung garantiert!

Auf einem Spalier


Und noch ein Gitter, um eine Pflanzenwand zu errichten! Einziger Unterschied dieses Mal: ​​Die hängenden Töpfe ersetzten die Kletterpflanzen, damit ein hypergrafisches Rendering variiert und entsprechend den Wünschen präsentiert werden kann.

Auf eine Unterstützung


Castorama Eine vertikale Stütze in Form einer Außenwand, die sowohl den Raum der Terrasse begrenzt als auch den "Pflanzenwand" -Look schafft, sind wir für! An seinen Riegeln hängen wir Pflanzgefäße aller Art und voila!

Für falsch


Castorama Diese Pflanzenwand spielt mit dem Trompe-l'oeil. Der grasähnliche Materialeffekt (in Wirklichkeit synthetisch) lässt einen sehr pflanzlichen Stil die Terrasse hinaufklettern. Der gute Punkt ist, dass es keine Wartung beinhaltet.