Artikel

Erste Geschirrkollektion von Sarah Lavoine

Erste Geschirrkollektion von Sarah Lavoine



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

präsentiert Ihnen die erste Geschirrkollektion "Sicilia" von Sarah Lavoine in Zusammenarbeit mit dem Haus Jars, Keramiker seit 1897. Sarah Lavoines Blick kehrt von einer Italienreise zurück und erstrahlt in lebendigen Farben sizilianischer Landschaften . Sie werden zum Ausgangspunkt der Kollektion "Sicilia".

Leere Tasche und marokkanischer Aschenbecher


Hier sind 3 erhabene Stücke in den typischen Farben der Marke: ein schicker Aschenbecher in blauem Vintage und 2 Aufbewahrungsfächer, eines in Babyrosa und das andere in blauem Vintage. Marokkanischer Aschenbecher: 60 Euro Kleine Tasche aufgeräumt: 86 Euro Große Tasche aufgeräumt: 97 Euro

Teezeit


Im Mittelpunkt des von Sarah Lavoine entworfenen Teeservices steht die schwarz-weiße Tasse und Untertasse aus Steingut, die Ihre raffiniertesten Teesorten willkommen heißt. Ein Mus! Teeschale: 28 Euro

Kleine Schüsseln


Wir trinken dort grünen Tee, verwenden ihn aber auch, um zur Kaffeezeit Würfelzucker, Cashewnüsse als Aperitif oder Trüffel zuzubereiten. Diese Schälchen, zu denen auch ein Modell in der neuen Farbe Terrakotta gehört, werden unverzichtbar. Kleine Teeschale: 16 Euro

Grafische Brille


Erhältlich in schwarz, gelb, pink oder blau, werden diese Gläser oder Becher zum Beispiel Liebhaber von langem Kaffee ansprechen. 16 euro

Teller und Dessertteller


Zentrale Elemente der Tabelle, die Platten sind in verschiedenen Formaten und Farben erhältlich. Hier sind 2 Modelle von Tellern, flach und Dessert. Flacher Teller: 29 Euro Dessertteller: 26 Euro

Tiefe Teller und Salatschüssel


Die tiefen Teller und Salatschüsseln sind inzwischen im legendären Schwarz von Sarah Lavoine gekleidet. Der Innenraum ist mit Rot oder Blau geschmückt, um als Dekor für ihren Inhalt zu dienen. Tiefer Teller: 32 Euro Große Salatschüssel: 81 Euro Kleine Salatschüssel: 76 Euro

Materielle Wirkung


Die Nuancen der Farben spielen mit der Intensität von Schwarz und Weiß. Dieser Kontrast wird durch die matten und glänzenden Keramikoberflächen verstärkt, die sich sowohl beim Anfassen als auch beim Betrachten bemerkbar machen.

Dekoratives Objekt


Gestaltungsidee: Verwenden Sie diese Kollektion natürlich auf dem Tisch, aber auch gestapelt auf einem Regal oder in einer Vitrine.

Authentischer Stil


Die urbane und authentische Geschirrkollektion „Sicilia“ von Sarah Lavoine kann sowohl einen Brunch in der Stadt als auch eine Mahlzeit auf dem Land verschönern.


Video: DINEUS Grand Prix Tableware 2019 (August 2022).