Artikel

20 Sofaideen für kleine Räume

20 Sofaideen für kleine Räume

Entscheiden Sie sich für eine Chaiselongue


Shutterstock

In einem kleinen Wohnzimmer ist es manchmal schwierig, ein bequemes Sofa zu finden. Ziehen Sie eine Chaiselongue vor, auf der Sie sitzen oder sich hinlegen können, um Ihre Leseecke zu genießen oder sich einfach auszuruhen. Ob klassisch, barock, industriell oder skandinavisch: Heute finden Sie Modelle in allen erdenklichen Stilrichtungen!

Ein kleines Mädelsofa


Shutterstock

Möchten Sie eine Lounge im Boudoir-Stil? Verlieben Sie sich in dieses absolut feminine Sofa in Puderrosa! Das integrierte Kissen sorgt für maximalen Komfort und die Holzfüße verleihen ihm einen skandinavischen Stil. Statten Sie alles mit bearbeiteten Kissen und einem Couchtisch mit Holzbeinen aus Kompass aus.

Wähle ein farbiges Sofa


Shutterstock

Um einen kleinen Raum zu verschönern, sollten Sie farbenfrohe Möbel wählen. Ein knallgrüner Sessel, ein gelbes Sofa oder sogar ein elektrischer blauer Stuhl wecken den Raum auf und vergrößern ihn optisch. Ebenso sorgt ein superdicker, zottiger Teppich im XS-Modus für Wärme im Wohnzimmer.

Schaffen Sie visuelle Harmonie in einem U-förmigen Wohnzimmer


Shutterstock

Der Trick, ein kleines U-förmiges Wohnzimmer mit einem schönen Sofa auszustatten? Wählen Sie ein hervorragendes, aber kleines Ecksofa, das perfekt zu den Raumformen passt und einen maßgeschneiderten Effekt erzielt. Ideal für Leute, die wenig Platz haben, aber gerne empfangen!

Ein kompaktes, aber bequemes Sofa


Shutterstock

Nicht weil Sie in Ihrem Wohnzimmer kein Viersitzer-Sofa installieren können, sollten Sie den Komfort Ihres Sitzes vernachlässigen. Setzen Sie auf ein bequemes und weiches Zweisitzer-Modell, um sich an Winterabenden in einem Plaid zusammenzurollen!

Habe eine Sitzbank mit integriertem Stauraum


Shutterstock

Um Platz zu sparen und den Platz zu optimieren, verfügt diese Bank über Aufbewahrungsfächer, in denen Sie Fernbedienungen und Videospiel-Controller, Bettwäsche und Magazine aufbewahren können. Es ist ideal in einem Studio oder in einem Raum unter der Traufe.

Entscheiden Sie sich für einen dunklen Sitz


Shutterstock

In einem hellen und hellen Raum können Sie mit Kontrasten spielen, indem Sie sich für ein Retro-Sofa oder eine Bank in Marineblau- oder Schwarztönen entscheiden, sofern Sie den Raum mit farbenfrohen dekorativen Accessoires beleben. Für einen kleinen Raum ... aber mit großem Stil!

Ein kleines Gartensofa aus Holzpaletten


Shutterstock

Draußen steht auch das Sofa! Auf einem Balkon lädt dieses kleine Gartensofa aus Holz an Sommerabenden zu einem Drink mit Freunden ein. Sie können auch die Natur nutzen, um ein Buch zu verschlingen oder einen Anruf zu tätigen. Diese Art von Sitz ist einfach zu erstellen und erfordert nur ein paar Paletten Schrott und ein wenig Ellbogenfett!

Erstelle ein gemütliches Nest mit Sitzsäcken


Shutterstock

Wenn Sie in Ihrem Schlafzimmer oder Wohnzimmer keinen Platz für große Sofas haben, aber gerne erhalten, können Sie auf die Sitzsäcke wetten: Fest oder flüssig, damit sich Ihre Gäste an einem Tisch niederlassen können leise nach rechts ohne den Raum zu überladen!

Eine Bank als Sofa


Shutterstock

Weniger imposant und vielseitiger ist die Bank eine gute Alternative zum Sofa und der beste Freund von kleinen Räumen. Um es attraktiver zu machen und eine bequemere Rückenlehne zu haben, zögern Sie nicht, mehrere Kissen aus verschiedenen Materialien und Farben hinzuzufügen.

Stellen Sie Ihr Sofa vor ein Fenster


Shutterstock

Ein kleines Wohnzimmer muss gut beleuchtet sein. Beachten Sie, dass neben den Öffnungen im Raum auch die Anordnung der Möbel zur Helligkeit des Raumes beiträgt. Stellen Sie Ihr Sofa nach Möglichkeit unter ein Fenster, um das Wohnzimmer nicht zu trennen.

Differenzieren Sie die Verwendung von Sitzen


Shutterstock

Kannst du kein zu breites Sofa installieren? Denken Sie daran, Ihre Sitze zu vervielfachen, indem Sie beispielsweise ein kleines Sofa, einen Sessel und eine kleine Bank für den Eingangsbereich auswählen. Es ist sehr praktisch, die Schuhe vorzubereiten oder anzuziehen, bevor Sie ausgehen.

Ein kleines skandinavisches Wohnzimmer


Shutterstock

Das Schlüsselwort auf kleinem Raum ist und bleibt Licht. Setzen Sie auf einen nordischen Stil mit Weißtönen, Holzmöbeln und Grautönen wie bei diesem kleinen Sofa und diesem passenden Sessel. Je mehr Licht, desto mehr Platz haben Sie!

Integrieren Sie Speicher um das Sofa


Shutterstock

Wenn Sie sich für ein schmales Sofamodell entschieden haben, wirkt es im Raum möglicherweise etwas klein. Installieren Sie Stauraum an den Möbelseiten, dank einer Konsole oder eines Beistelltisches, aber auch an den Wänden mit offenen Nischen oder Regalen.

Ein kleines zweifarbiges Sofa


Shutterstock

Hier ist die ideale Größe, wenn Sie ein Sofa auf kleinem Raum installieren möchten. Dieses Modell mit zwei oder drei Sitzen passt problemlos in ein Studio oder ein schmales Wohnzimmer. Zusätzlich wird die Farbe des Stoffes durch die kontrastierende Holzstruktur der Füße wunderschön hervorgehoben. Für mehr Originalität zögern Sie nicht, es leicht schräg in Ihr Zimmer zu stellen!

Möbel ohne Grenzen


Shutterstock

Die Größe eines Sofas wird an der Anzahl der Personen gemessen, die darin Platz finden. Dieses pastellfarbene Modell hat einen Sitz aus einem Stück, wodurch es größer aussieht.

Der Trick? Fügen Sie Couchtische aus Glas hinzu, um mehr natürliches Licht hereinzulassen und den Raum optisch zu vergrößern.

Spielen Sie in Schwarzweiß


Shutterstock

Ein weiterer Tipp, um einen kleinen Raum mit einem kleinen Sofa optisch zu vergrößern: Spielen Sie Ton in Ton (hier mit Grau), um eine visuelle Harmonie zu erzielen. Der Raum wird stilvoll und tiefer, ohne dass Sie sich anstrengen müssen!

Spielen Sie mit Farbkontrasten


Shutterstock

Werten Sie Ihr Interieur mit einem schlichten Sofa auf, aber mit farbenfrohen Möbeln und Farbtupfern in Ihrem Dekor. Dies wird sofort einen kleinen Raum mit Energie versorgen und Ihnen den Eindruck vermitteln, dass Ihr Wohnzimmer etwas größer ist als es tatsächlich ist.

Ein Sofa mit gemusterten Kissen


Ikea

Egal wie groß Ihr Sofa ist, kombinieren Sie es mit gemusterten Kissen, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und das Raumgefühl zu steigern. Kombiniert mit hellen oder weißen Möbeln erhellt diese Art der Anordnung ein kleines Wohnzimmer im Handumdrehen!