Im Detail

Blau macht die Küche weich!

Blau macht die Küche weich!

Dank der Möbel und der Wände kommt jetzt Farbe in die Küche! Und um das Rot zu ändern, das in diesem Raum der letzte Schrei war, setzen wir das Blau ein, das den Raum weicher macht und eine sehr angenehme Atmosphäre schafft. Demonstration in Bildern.

Sehr tiefes Blau für eine elektrische Atmosphäre


Aviva ### Was ist, wenn Sie eine Küche mit blauen Möbeln wählen? Es gibt jetzt Elemente, die mit einem sehr tiefen und glänzenden Blau geschmückt sind, das Ihrem Interieur einen eleganten und gestalterischen Touch verleiht. Um diese Farbe hervorzuheben, streichen Sie eine Wand in einem etwas helleren Blau und entscheiden Sie sich für eine weiße Dekoration für den Rest des Raums.

Trendige Atmosphäre mit hellblau


Aviva ### Damit die Küche mit Süße geschmückt ist, setzen wir Elemente in Pastellblau auf. Um alles sehr trendy zu machen, kombinieren Sie diese Farbe mit starken Elementen wie einer Holzarbeitsplatte, Edelstahlgeräten und sogar einem schwarzen Wandabschnitt. Für den girly Touch setzen wir einen pastellrosa Kühlschrank auf.

Blau, um eine weiße Küche hervorzuheben


Cuisinella ### Wenn Ihre gesamte Küche von den Wänden bis zur Arbeitsplatte weiß ist, können Sie sich für ein paar hohe Schränke in leuchtendem Blau entscheiden, um das Ganze aufzuwerten. Blau verleiht dem Raum einen Hauch von Frische.

Eine blaue Wand für einen Designstil


Schmidt ### Setzen Sie für eine Küche mit einem sehr Designer-Look auf klare Linien, indem Sie weiße und Chrom-Elemente kombinieren. Um es aufzuhellen, wählen Sie ein Blau mit einem Hauch von Grau, das Sie auf eine Wand auftragen, um den Küchenbereich abzugrenzen.