Kommentare

Architektenrat: Lösungen für mehr Licht

Architektenrat: Lösungen für mehr Licht

Licht hat einen erheblichen Einfluss auf unsere Stimmung und unsere Moral sowie auf die Wahrnehmung von Farben und Volumen in unseren Lebensräumen. Lass es natürlich sein - und kostenlos! - oder künstlich (durch die Sonne oder die Installation von Beleuchtungskörpern), die Helligkeit kann in jedem Raum stark sein, ohne notwendigerweise schwere Arbeit zu erzeugen. Es gibt viele Lösungen, um die Lichtversorgung zu verbessern: Farbschemata, Oberlichter, Diversifizierung der Beleuchtungsarten…

Lösungen für mehr Licht im Wohnzimmer


Angélique BLANC In diesem Wohnzimmer werden die Lichtquellen diversifiziert, die goldene Regel in Bezug auf die Beleuchtung, um eine andere und angemessene Atmosphäre zu schaffen: allgemeine Beleuchtung an der Decke, Akzentlampen an den Möbeln und in der Nähe des Fernsehbildschirm für eine gemütliche Atmosphäre und direkte Leselampe auf dem Ständer neben dem Sessel. Die Sorgfalt in Bezug auf Materialien, Farben und Layout verstärkt die Helligkeit: Niedrig lackierte Möbel, die Licht zurückgeben, durchscheinende Stühle, vor das Fenster gerichtetes Sofa, helle Satinbilder an den Wänden. Um eine zu kalte Atmosphäre zu vermeiden, aktivieren und verbessern die farbigen Stoffe die Atmosphäre.

Lösungen für mehr Licht im Bad


Angélique BLANC Dieses kleine Badezimmer hat kein Fenster. Um diesen großen Mangel zu beheben, wird die Allgemeinbeleuchtung durch eine ausgeklügelte Lösung geschaffen, die im Gegensatz zum Erscheinungsbild kostengünstig und einfach zu installieren ist: die Glaskuppel. Als wahres Oberlicht empfängt es das Sonnenlicht, das durch einen Luftkanal vom Dach geleitet wird, und konzentriert es mithilfe einer in die Kuppel integrierten Linse. Für diese langlebige und effiziente Lösung ist keine Baugenehmigung erforderlich. Nachts oder bei sehr wenig Sonnenschein wird die künstliche Beleuchtung durch einen zentralen Lichtpunkt und zwei Scheinwerfer über dem Spiegel übernommen.

Lösungen für mehr Licht im Schlafzimmer


Angélique BLANC Diese gemischten Räume und Büroräume erfordern eine abwechslungsreiche und spezifische Beleuchtung. Die allgemeine Beleuchtung ist stark genug, um Licht durch den Raum zu bringen, ohne zu blenden. Einzelne Lampen werden auf die Nachttische gestellt, um dem Ehepartner keine Beschwerden zu bereiten. Eine Leselampe steht neben dem Stuhl. Der Schreibtisch hat auch eine eigene Lampe, die sich auf der gegenüberliegenden Seite der Schreibhand befindet (also auf der linken Seite für Rechtshänder), um störende Schatten zu vermeiden. Für den Schminktisch vermeiden wir weißes Licht, das den blassen Teint zu leicht erscheinen lässt, und wählen ein tageslichtnahes Licht für eine gute Farbwiedergabe in der Nähe der Spiegel des Ankleideraums. Das Büro ist zwischen den beiden Fenstern angeordnet, um das Tageslicht optimal zu nutzen und dem Schlafbereich mehr Privatsphäre zu bieten.