Artikel

Dekoratives Coaching: Heloise's Küche

Dekoratives Coaching: Heloise's Küche

Jede Woche hilft unser Interior Design Coach den Lesern von. Diese Woche berät sie Héloïse bei der Überarbeitung ihrer Küche, die sie sich gesellig und visuell stimmig wünscht. Wenn Sie, wie Estelle, Ratschläge zur Renovierung eines Zimmers wünschen, können Sie auch versuchen, ein dekoratives Coaching zu gewinnen!

Coaching_deco_heloise_etat_lieux


Coaching_deco_heloise_dialogue


Coaching_deco_heloise_zoom


** Optimieren Sie den Stauraum unter der Treppe ** - Um die Lagerung zu optimieren und das Volumen zu strukturieren, empfehle ich Ihnen, lange, maßgefertigte Regale zu entwerfen, die unter der Treppe verlaufen. So erstellen Sie visuell Linien mit 2 mittleren Brettern, die an Bügeln und Klammern befestigt sind. Dekorativer Tipp: Bemalen Sie die Halterungen in den Regalen unter der Treppe in der gleichen Farbe wie die Wand, damit sie verschwinden. Und die Regale in weiß, nachdem sie eine hängende Grundierung bestanden haben. - Unter den Regalen bieten schöne Bastelmöbel aus weiß patiniertem Holz und recyceltem Spiritus einen zusätzlichen geschlossenen Stauraum. - Im unteren Teil der Treppe kann der verbleibende Freiraum die Katzenecke mit Körben und Katzentoiletten aufnehmen. Sie werden vor den Stufen der Treppe sicher sein! ** Holz und Metall auf der Küchenseite ** - Um Ihren Küchenbereich zum Leben zu erwecken, empfehle ich Ihnen, die Wand über Ihrer Arbeitsplatte bis zu den Treppen mittelgrau zu streichen. Und nutzen Sie diese Wand, um ein großes Edelstahlregal zu platzieren, in dem Sie einige Ihrer Utensilien oder hübschen Gewürzdosen aufbewahren oder aufhängen können. Lichttipp: Platzieren Sie über dem Regal einen großen Spiegel, der das Licht der gegenüberliegenden Glastür reflektiert und Ihre Küche in Szene setzt. - Entscheiden Sie sich für einen Designer-Mülleimer aus Edelstahl und optimieren Sie die Lagerung direkt daneben, indem Sie einen dünnen Metallwagen auf Rollen schieben. - Wenn Sie die Möglichkeit haben, empfehle ich Ihnen, den Kühlschrank und den Mikrowellenschrank umzudrehen. Dadurch wird der Raum für das Esszimmer besser geöffnet. - Entscheiden Sie sich für eine geschlossene Bar, die es Ihnen ermöglicht, die Räume richtig einzurichten und ein zusätzliches Lagerungselement darstellt. Ich habe es in hellem und weißem Holz gewählt, um mich an die handwerklichen Möbel zu erinnern. - Verkleiden Sie die Küche mit zwei niedrigen Aufhängungen aus rot / burgunderfarbenem Metall, die den Barbereich hervorheben und abgrenzen.

Coaching_deco_heloise_shopping_1


Coaching_deco_heloise_shopping_2