Kurz

Ora-ïtos originelle Kreationen

Ora-ïtos originelle Kreationen

Ora-Ïto gilt seit den 1990er Jahren als Kind des französischen Designs. In seinen Arbeiten bricht er gerne Codes und verwendet seine eigenen Regeln. Ein Rückblick auf die gewagten Kreationen des jungen Dekorationsgenies…

Der Kaffeetisch Baum


Christofle Ora-ïto entwickelt für die neue Kollektion 2013 eine Reflexion über Pflanzenformen. Er stellte sich * Arborescence * vor, ein Herzstück aus 21 Lichtern mit mehreren Zweigen aus silbernem Metall. Wir finden dann eine poetische und raffinierte Kreation, die sich perfekt in die Gestaltung eines Wohnzimmers einfügt.

Die Tischlampe Einzeilige LED


Artemide Die Tischleuchte bleibt die neueste Ergänzung der * One Line LED * -Serie. Der Marseiller Künstler verwendete für dieses Modell Aluminium, das mit Stahl gemischt wurde, um es weiter zu verfeinern. Er schuf es 2007 in Zusammenarbeit mit dem italienischen Beleuchtungsspezialisten *** Artemide ***.

Der Sessel UFO für Vondom


Vondom Ora-ïto schuf in diesem Jahr den Sessel * UFO * für die spanische Marke *** Vondom ***. Dieser starre Sitz in Form einer Tasse ist durch den Gegensatz von positiven und negativen Formen gekennzeichnet.

Ein neues Raumkonzept


Scavolini Ora-ïto hat für die europäische Küchenmarke *** Scavolini *** eine Linie modularer Möbel aus hellen Eichendielen entworfen. Dieses neue Raumkonzept in 15 Farben ermöglicht es, zwei Wohnräume von Angesicht zu Angesicht in Einklang zu bringen. Zum Beispiel entdecken wir hier die Küche gegenüber dem Esszimmer.

Der Tisch Roche Bobois


Roche Bobois Der weltweit führende Verlag *** Roche Bobois *** präsentierte 2012 den runden Esstisch aus skulpturalem Glas mit der Signatur Ora-ïto. Dieses emblematische Objekt trotzt den Gesetzen der Schwerkraft durch seine drei freitragenden Stützen. Es wird auch mit einem Top verglichen.

Das Küchengeräteset Guzzini


Guzzini Der vielseitige Designer geht in die Küche. Er entwirft für das italienische Designgeschäft *** Guzzini *** eine Reihe von Accessoires aus weißem und rotem Stahl, die für die richtige Zubereitung von Speisen entwickelt wurden.

Das Waschbecken an der Wand Supergrif


Supergrif Der ikonoklastische Designer hat die Unterseite des Badezimmers auf Wunsch des spanischen Labels für zeitgemäße Armaturen *** Supergrif *** neu gestaltet. Es bietet eine moderne und gewagte Vision von Dusche und Waschbecken. Darüber hinaus nimmt die typologische Physiognomie der Elemente alle Räume auf.

Die Dekoration des Hotels << O >>


Das Hôtel O Ora-ïto wurde letztes Jahr ausgewählt, um das Zen-Hotel im Herzen der französischen Hauptstadt zu dekorieren. In den 29 Zimmern mischen sich sanfte Linien und entspannende Kurven.

Das Layout des Pariser Nachtclubs Das Taxi


Javier Urquijo / OMNIA Im Jahr 2003 stattete Ora-Ïto den Pariser Nachtclub ** Le Cab ** im berühmten Viertel Palais Royal aus. Die Nachtwelt profitiert von einer futuristischen Umgebung, die Science-Fiction-Kino-Dekor und kubrickianische Atmosphäre kombiniert.