Informationen

Mathieu Lehanneur in 10 Erfolgen

Mathieu Lehanneur in 10 Erfolgen

Mathieu Lehanneur überrascht seit den 2000er Jahren mit seinen magischen Objekten und Architekturen. Der Naturdesigner kombiniert Design, Wissenschaft, Kunst und Technologie zum Wohle seiner Nutzer. Seine Arbeiten sind heute in den größten Museen der Welt zu sehen. Seine erstaunlichen Leistungen in Bildern…

Chor der Kirche von Saint-Hilaire, Frankreich 2011


Mathieu Lehanneur, Copyright Gestalten AKTUELLES JAHR Der zeitgemäße Designer mischt für den Chor von *

Lokaler Fluss, New York 2008


Gaetan Robillard Mathieu Lehanneur erfindet mit Anthony Van Der Bosshe ein Konzept mit dem Namen **. Diese Kreation überrascht uns mit ihrem mundgeblasenen Glas-Set, das Süßwasserfisch mit einem heimischen Gemüsegarten kombiniert.

100 Jahre Cartier, Vereinigte Staaten 2009


Mathieu Lehanneur, Copyright Gestalten AKTUELLES JAHR Mathieu Lehanneur hat 2009 die Fassade der Luxusboutique Cartier vom * Big Apple * umgestaltet. Die große französische Schmuckmarke feiert in diesem Jahr ihr 166-jähriges Bestehen.

Es war einmal ein Traum, Veuve Clicquot Ponsardin, 2010


Felipe Ribon Der Experte für erholsames Design dekorierte das Schlafzimmer von Marc's Hotel in der Stadt Reims. Dieses ruhige und ideale Zimmer ist für Gäste des Champagnerhauses Veuve Clicquot gedacht.

Morgen ist ein anderer Tag, 2011


Véronique Huygues Die Designerin aus Charente-Maritime stellte 2011 in der Carpenters Workshop Gallery in Paris eine neuartige Wetterstation ** aus. Diese Zeitblase kombiniert Design und Technologie und liefert jeden Tag ein präzises Bild des Wetters.

Elektrisch, Paris 2013


Felipe Ribon Der wissenschaftliche Erfinder schuf 2013 die neue Pariser Kulturplattform. Er stellte sich in einem 1000 m3 großen Penthouse einen Wald vor, der mit elektrischen Zöpfen verzaubert war und zwischen Himmel und Erde schwebte.

Andrea, 2009


Véronique Huyghe ist eine ungewöhnliche Erfindung, die 2009 von Mathieu Lehanneur in Zusammenarbeit mit Professor David Edwards von der Harvard University erfunden wurde. Diese mineralische Arbeit enthält Filteranlagen, die die unerwünschten Wirkungen der Luft absorbieren, die durch die Fülle der hergestellten Gegenstände verschmutzt wird. Ziel

Die Saiten, Château Borely, Marseille 2013


Vincent Duault Der außergewöhnliche Künstler betrachtete den Kronleuchter als eine Lichtkette, die durch die Decke dringt. Dieses verzauberte Licht lässt reine Licht- und Glaslinien durch den Himmel des provenzalischen Schlosses scheinen.

Das Haus der Schweizer Schokolade curdle, 2012


Vincent Duault Der ehemalige Direktor der Kunst- und Designschule Saint-Etienne signiert die erste Fabrik des legendären Schweizer Schokoladenherstellers * Maison Cailler * im Herzen der Schweizer Berge.