Kommentare

Wenn das Dekor süß ist ...

Wenn das Dekor süß ist ...


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Haus hat sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem echten Bollwerk gegen die Aggressionen der Außenwelt entwickelt. Leiser, komfortabler und dank der Auswahl an Farben und Materialien auch weicher. Grelle Töne und Kunststoffe, kalt und aggressiv, weichen nun natürlichen Materialien und zarten Stoffen. Pelz, Spitze, Leinen, Holz, Pastelltöne… sind alles Texturen und Farben, die unser tägliches Leben erweichen und die Atmosphäre beruhigen! gibt Ihnen die Schlüssel zu einem gemütlichen und milden Interieur ... ohne Mäßigung zu konsumieren.

Zarte Stoffe


Zara Home Die Weichheit eines schönen Interieurs ist in erster Linie eine Frage der Materialien. Bei der Dekoration bevorzugen wir edle und zarte Stoffe (Leinen, Spitze, Wolle ...), die einen Hauch von Chic und Charme in ein zu starres Interieur bringen.

Ein weicher Teppich


La Redoute Es ist die wesentliche Note zu einem weichen und warmen Innenraum. Wir wählen es in einer Schlaufenversion, in Wolle oder wie hier in geflochtenem Mesh für ein sehr cocooning Ergebnis.

Wir kümmern uns um die Beleuchtung


Original BTC Zwei goldene Regeln für ein weiches Interieur: Multiplizieren Sie die Lichtquellen und verbannen Sie zu aggressives Licht (Halogen, LED ...). Schicken Sie mehrere kleine Tisch- und Leselampen in den Raum, um das Licht zu dimmen und die Atmosphäre zu beruhigen: Zen-Effekt garantiert!

Pudrige Töne


Graham & Brown Beenden Sie helle und aggressive Farben, um neutrale und pudrige Farbtöne zu erzielen! Die Kohärenz eines Raumes erfordert auch eine harmonische Auswahl von Farben, die perfekt miteinander harmonieren (Pastelltöne, Beigetöne, Grautöne usw.).

Fokus auf weichem Zubehör


Heytens Wir verwenden und missbrauchen Plaids, Teppiche und Kissen mit weichen und luxuriösen Materialien, um Weichheit und Komfort zu reimen! Zögern Sie nicht, immer in neutralen Tönen das Kunstfell, das Alpaka oder sogar den Filz für Ihre dekorativen Accessoires zu testen.

Bevorzugen Sie das Natürliche


Ikea In diesem Raum ist Einfachheit das Gebot der Stunde: helles Holz, Pastell-Blau-Palette, natürliche Materialien ... Wir sind mit der Auswahl der Farben einverstanden, die das Licht einfangen und dem Raum eine ruhige Atmosphäre verleihen.

Eine bukolische Note


Die Kollektion Um sparsam eingesetzt zu werden und nicht in den gesamten "Fifille" -Look zu fallen, sind Accessoires und bukolische Muster eine gute Option, um ein zu strenges Interieur aufzuweichen. Lassen Sie Ihre "schönen Felder" Seite sprechen!

Neutrale Töne


Farrow & Ball Wir verwenden und missbrauchen gedämpfte Töne (Kitt, Wassergrün, Mondstaub ...). Zeitlos beruhigen sie sofort jedes Interieur, vorausgesetzt, sie werden mit Komplementärfarben gemischt, um ein harmonisches Ergebnis zu erzielen.

Retro Tapete


Maisons du Monde Retro-Tapete, oft mit floralen und runden Mustern bestreut, färbt ein Schlafzimmer oder ein Wohnzimmer mit einem Hauch von altmodischem Charme. Die Atmosphäre in diesem von Maisons du Monde vorgestellten Raum ist süß und süß.