Kommentare

Ich wärme mein Wohnzimmer für den Winter

Ich wärme mein Wohnzimmer für den Winter

Der Aufenthalt wechselt zur Winterzeit! Weiche Plaids, warme Farben, weiche Materialien ... jedes Detail trägt dazu bei, Ihr Zuhause in ein einladendes und komfortables Zuhause zu verwandeln. Die Wintersaison ist in der Tat die Zeit des Jahres, in der wir die meiste Zeit zu Hause verbringen: Wir schaffen daher einen Cocoon-Raum, um zu lesen, einen guten Film anzusehen, Freunde zu empfangen oder einfach zu träumen! hat die Neuheiten der Saison sorgfältig ausgesucht, um nur das Beste zu bewahren: Anthologie.

Sorgfältige Beleuchtung


Bougies La Française Fahren Sie mit zu aggressivem und intensivem Licht aus, machen Sie Platz für Kerzen, kleine Lampen und ein Holzfeuer! Wir multiplizieren die Lichtquellen, um einen sicheren und angenehmen Schleier im Wohnzimmer zu schaffen.

Ein weicher Teppich


La Redoute Mit seinem zentralen Platz und seiner weichen Haptik ist der Teppich das wesentliche Element des Wohnzimmers, auf dem Sie sich niederlassen oder einfach Ihre Füße stellen können. Es muss daher in Übereinstimmung mit dem Rest des Raumes für eine harmonische Dekoration und bequem für unser größtes Vergnügen sein!

Warme Töne


Hôtel Athenaeum Im Mittelpunkt jeder dekorativen Atmosphäre steht zunächst eine Auswahl an Farben. Es ist daher selbstverständlich, sich für warme Töne zu entscheiden - Rot, Safrangelb, Kupfer - für ein warmes und freundliches Wohnzimmer!

Natürliche Materialien bevorzugen


Maisons du Monde Hier ist ein schönes Beispiel für eine Cocoon-Lounge, in der Sie sich sonnen, lesen oder träumen möchten. Das Leder der Sofas und der Teppich aus Tierhaut verleihen dieser freundlichen Note eine wilde Wendung, die den ganzen Charme dieses Aufenthalts ausmacht.

Es lebe die Verkleidung!


Boconcept Lange vernachlässigt, weil es als "Fehlerabdeckung" betrachtet wird, kehrt die Verkleidung zur Vorderseite der Bühne und zu unseren Wänden zurück. Wir wählen es in edlem Holz oder bemalt, um den Chalet-Look zu vermeiden, und mischen es mit schönen Designermöbeln.

Gold in meiner Einrichtung


Zara nach Hause Was gibt es Schöneres, als einem tristen und seelenlosen Interieur Leben zu verleihen? Achten Sie jedoch darauf, es mit warmen Tönen (Burgunder, Orange ...) zu heiraten und es sparsam zu verwenden, um den bling-bling Blick zu vermeiden.

Multiplizieren Sie weiche Kissen und Zubehör


Boconcept Deco erfolgreich und warm, trotz des allgegenwärtigen Weiß in diesem Wohnzimmer, dank der vielen Kissen und Überwürfe, die die Dekoration vervollständigen und das Wohnzimmer verschönern. Wir lieben die gewagte Farbkombination und die Wahl des bequemen Ledersofas.

Holz im ganzen Wohnzimmer


Hôtel Portetta Das Geheimnis dieses harmonischen Ganzen liegt in der Allgegenwart von Holz. Auf dem Boden, bei der Auswahl der Möbel wie an der Decke, bilden die verschiedenen Arten einen spektakulären und freundlichen Stil.

Kapitonierter Sessel


Hôtel Portetta Der gepolsterte Sessel im Chesterfield-Stil ist das Herzstück einer gemütlichen und einladenden Lounge. Wir wählen es in gebackenem oder Tweed, mit breiten Armlehnen.