Artikel

46 Meter Bücher in einer kleinen Pariser Maisonette

46 Meter Bücher in einer kleinen Pariser Maisonette



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit dem Kauf dieser hübschen 55 m² großen Maisonette, für die sie eine Schwärmerei hatten, hatten die Eigentümer nur eine Einschränkung: Sie mussten ihre Bücher mitbringen. Sie sind literaturbegeistert und haben nicht weniger als 46 Meter Bücher gesammelt. Es ist bekannt, wenn man liebt, zählt man nicht! Tony Lemâle, Architekt und Innenarchitekt, war für die Dekoration der Wohnung verantwortlich und hatte daher die Aufgabe, sie in den Raum zu integrieren, ohne Raum zu verlieren. Nach drei Monaten Arbeit präsentiert die Wohnung eine unglaubliche Bibliothek, die speziell für diesen Anlass entworfen wurde. Zoom auf diese außergewöhnliche Leistung oder Literatur und Dekoration waren noch nie so gut.

Helle Farben im Wohnzimmer


Agence Tony Lemâle Im Wohnzimmer explodieren die hellen Farben mit einem orangefarbenen Couchtisch und einem lila Teppich, der den Eindruck eines gemütlichen Kokons erweckt. Eine zeitgemäße Dekoration, bei der ovale Stühle und runde Kissen mit quadratischen Tischen ergänzt werden.

Eine zum Wohnzimmer offene Küche


Agence Tony Lemâle Die offene Küche ist von den hellen Farben des Wohnzimmers weit entfernt und identisch. Für mehr Schlichtheit entwickelt es sich in weißen und neutralen Tönen. Ein schöner Kontrast, mit dem Sie Räume mit Farbe markieren können, ohne den Boden zu begrenzen.

Die Treppe zum Schlafzimmer


Agence Tony Lemâle Ganz in Weiß gekleidet, ist auch die Treppe zum Schlafzimmer und zum Badezimmer original. Hinter ihm sehen wir einige Bücher und einen optimierten Stauraum. Wir mögen die Wahl, die Bücher mit farbigen Deckeln hier zu platzieren, um sie mit dem roten Sessel und dem farbigen Tisch abzustimmen.

Licht auf die Bücher!


Tony Lemale Agency Am Abend weicht die fleißige Atmosphäre einer farbenfrohen und festlichen Atmosphäre mit diesem Lichtspiel auf dem Boden. Eine leuchtende Szenografie, die die Büchersammlung in Szene setzt.

Eine monumentale Bibliothek


Tony Lemale Agency Zoomen Sie auf diese monumentale Bibliothek, deren Größe sich bei jedem Schritt zeigt. Die roten Platten verleihen diesem ursprünglich rein funktionalen Möbel eine dekorative Dimension. Um das Gefühl der Größe zu erhöhen, spielte Tony Lemâle auf der horizontalen und vertikalen Linie. Schließlich wurde auch Speicherplatz auf dem Dachboden geschaffen, um den Platz zu optimieren.

Bücher als Bindeglied zwischen den beiden Etagen


Tony Lemale Agency Die Verbindung zwischen den beiden Etagen? Bücher natürlich! Auf der Schlafzimmerseite geht die Bibliothek weiter und scheint an die Decke zu klettern. Clever optimiert es den Platz und nutzt den Dachboden, um alle Taschenbücher aufzubewahren. Eingebaut passt der Heizkörper perfekt in den Raum, der ihm gewidmet zu sein scheint.

Eine zweifarbige Wand neben dem Bett


Agence Tony Lemâle Andererseits sind auch Bücher vorhanden! Die Dekoration ist mit kleinen Möbeln und Farben nüchterner, um die Arbeiten zu verbessern. Das kleine Extra: die zweifarbige Wand in Weiß und Taupe, die den Raum mit Energie versorgt.

Eine Nachtbibliothek


Tony Lemale Agentur Sie brauchen keinen Nachttisch neben dem Bett, die Bibliothek tut es und reserviert ein wenig Platz für Dekorationsgegenstände und Wecker.

Ein Badezimmer neben den Büchern


Agence Tony Lemâle Ein paar Zentimeter von der Bibliothek entfernt enthüllt das kleine Badezimmer eine Dusche, die kleine und große Kacheln miteinander verbindet und dank des Velux-Fensters Licht hereinlässt. Weitere Informationen unter: www.agencetonylemale.fr