Kurz

Die Küche ist grau gekleidet

Die Küche ist grau gekleidet

Wenn Sie zögern, sich für Grau in Ihrer Küche zu entscheiden, entdecken Sie schnell unsere Auswahl an Atmosphären, indem Sie die verschiedenen Facetten dieser manchmal urbanen, mehr oder weniger zeitgemäßen und oft sehr schicken Farbe erkundet haben.

Loft-Geist


Zweck Rote Backsteinmauern, Betonfarbe, Edelstahlzubehör und klare Linien: Der Loftstil ist nicht weit entfernt. Hinweis für Amateure…

Frauen


Aviva Grey und Pink gehen Hand in Hand. In der Tat, in einem zarten Grauton gerahmt, sind die hellrosa Möbel in der Küche wunderschön hervorgehoben. Das ergebnis Eine weiche und absolut weibliche Atmosphäre.

Totaler Look


Ziel Die Zeit, als die graue Farbe in der Dekoration unerwünscht war, ist eine ferne Erinnerung. Von nun an ist es nicht ungewöhnlich, die Version in Grau, Maus, Taupe oder Bitumen zu wagen! Immerhin wäre es angesichts seines ultra-schicken Aussehens falsch, sich dessen zu berauben.

Natürliche


Schmidt Die Kombination von grauer Farbe und natürlichem Humor ist möglich! Demonstration in Bildern mit dieser Küche mit rohen Holzmöbeln, graues Aussehen.

Lackiert


Zweck Die Küchenarbeitsplatte ist von Möbeln, Boden, Oberseite und Seiten umgeben. Ein grau lackierter Rahmen ohne Griffe, der ein nettes, schlichtes und raffiniertes Design unterstreicht.

Silber Reflexionen


Fliegen Sie hier, die Küchenrückwand überragt die Küche. Von der Oberseite ihres metallischen Mantels verleiht sie dem Raum eine schicke Seite, die das Dekor in Wenge und weißen Ziegeln erweckt.

Pfeffergrau


Lapeyre Mit pfeffergrauen Möbeln kombiniert mit leuchtend roten Wänden offenbart die Küche ein heiliges Temperament, das Sie begeistern wird. Eine ideale Einstellung für die Aktivierung in der Nähe der Öfen.

Alu


Hygena Die grauen Aluminiummöbel dieser Küche lehnen sich an weiße Ziegelwände und verleihen dem Dekor Anmut, Weichheit und Leichtigkeit. Wir lieben es!

Eine harmonische und qualitative Küche


Leroy Merlin Wir bewundern diesen großen Arbeitsplan, mit dem Sie sich ungehindert ausbreiten und kochen können. Die doppelte Leiste der Pendelleuchten bringt einen kleinen "industriellen" Touch, der immer sehr modisch ist und auf den man nicht mehr verzichten kann. Besondere Erwähnung: der Kontrast zwischen dem rohen Holz der Arbeitsplatte und dem glänzenden Grau der Aufbewahrungsboxen.

Graublau, die neue schicke und trendige Farbe


Hygéna Warmer und gewagter als neutrale Töne - dieses graue Blau eignet sich perfekt für eine Küche. Diese blaue Küche kombiniert authentisch rohe und natürliche Materialien mit einer vermeintlichen Vorliebe und einer wunderschönen Authentizität. An eine weiße Mauer gelehnt, schaffen die Fassaden aus metallischem Acryl und die Haube aus gebürstetem Aluminium ein industrielles Ambiente ... Die hohen Hocker und die Werksbeleuchtung sorgen für den ultimativen Vintage-Touch.

Grau mit lebendigen Farben


Hygena Wir denken sicherlich zu wenig, um es mit Ihrem Wohnzimmer und Ihrer Küche aufzunehmen. Auch wenn diese beiden Teile nicht die gleiche Farbe haben, können sie die Konsistenz beibehalten. Die hellgraue Küche bringt Weichheit in das Anisgrün des Wohn- / Esszimmers und bietet eine gute Ablesbarkeit des Raumes.

Benutzerfreundlichkeit kombiniert mit Design


Cuisinella Nach Ansicht vieler von uns ist Weiß unordentlich und Schwarz bringt Spuren hervor. Was gibt es Schöneres als Grau? Es ist diese Farbe, die wir dieses Jahr in unsere Küchen stecken werden. Die graue Mittelinsel, die wie das Ganze leicht getaucht ist, ermöglicht es Ihnen, sich mit dem nötigen und gewünschten Raum um sie herum zu bewegen. Dank dieses verfügbaren Raums, der für große Küchen reserviert ist, kann jeder als Küchenangestellter fungieren.

Wir geben grünes Licht für die graue Küche


Ixina Für diese schöne Küche in Grün und Grau spiegelt sich jeder Raum. Wir spielen mit dem Effekt der Transparenz in einigen Lagerräumen und streuen kleine Farbtupfer wie die verschiedenen kleinen orangefarbenen, roten oder weißen Töpfe. In diesem lebhaften und farbenfrohen Raum besuchen wir einen gut organisierten "Basar".

Grau, ohne grau auszusehen


Ixina In dieser grauen Küche gibt es nur sehr wenige Farben, und dennoch ist diese Gesamtoptik großartig. Die Materialien sind gemischt: Das Holz im Boden und in den Schränken trifft auf den Edelstahl in der Haube und in den Schränken sowie auf den Beton in den Wänden. Und es funktioniert einwandfrei.

Arbeiten Sie beim Dekorieren an Ihrer grauen Substanz


Lapeyre Es wird geschätzt, dass die Küche auf den Gesamteindruck setzt. Hier, in Grau gekleidet, wird die überarbeitete rustikale Küche dennoch mit Arbeitsplatten aus rohem Holz aufgewertet, die zum Esstisch passen. Wir bemerken, dass das Grau in einem Gefälle der Küche eine zarte Atmosphäre verleiht. Wir können nicht länger zögern.

Der "Fabrik" -Geist kleidet meine Küche


Leroy Merlin Lassen Sie den Lüftungsschacht so aussehen, als ob er dem Trend "Fabrik", der unsere Küche kleidet, ein wenig "mehr" hinzufügt, und das Ergebnis ist brillant. Dazu kommt ein Holztisch und Edelstahl an der Auskleidung der Schränke und des Kühlschranks, und wir bekommen einen Stil, der ganz oben im aktuellen Trend steht. Funkelnd!

Stilvolle Küche in zwei Farben


Ziel Nichts ist besser als Licht und Farbe, um in einem Raum zu kochen, der dieser Aktivität gewidmet ist. Die Linearität der als Griffe dienenden Mulden verleiht dem Ganzen eine gestalterische Note, die wir umso mehr zu schätzen wissen. Die gesamte Küche wurde so gestaltet, dass sie die Mischung aus Entenblau und Grau respektiert. Ein prächtiges Design.

Meine graue Bistroküche


Tollens In dieser Küche im Bistrostil wurden Farben auf subtile Weise verwendet, um die prächtige alte Bartheke und ihre Fliesen hervorzuheben. Die Farbauswahl fiel auf mehrere Grautöne, die dezent einige Elemente von Raum, Tür und Säule unterstreichen. Um eine frische Note zu erzielen, ist die Seitenwand in hellgrünem Wasser gestrichen.