Im Detail

Der botanische Garten von Tourmalet

Der botanische Garten von Tourmalet

Wer in den Bergen gewandert ist, weiß, dass die Alpenflora eine reiche und großzügige Umgebung ist. Jeden Sommer blühen Hunderte von Blumen und machen den Berg zu einem Garten Eden. In den 90er Jahren schuf Serge Riedeubat, ein wahrer Liebhaber und leidenschaftlicher Künstler, den botanischen Garten Tourmalet, dessen Hauptberufung die Kultur ist. Ihre Ziele: die Öffentlichkeit für wildlebende Pflanzen zu begeistern, das Bewusstsein für die Zerbrechlichkeit der Bergwelt zu schärfen, seltene und schwer zugängliche Pflanzen zu fördern, Sorten zu erhalten oder zu kultivieren unter der Aufsicht des Pyrenäen-Nationalparks oder des Botanischen Konservatoriums der Pyrenäen. Dieser seit 1996 für die Öffentlichkeit zugängliche Garten befindet sich auf 1.500 m Seehöhe und erstreckt sich über eine Fläche von 2 Hektar. Es ist bis heute das einzige in den Pyrenäen, das eine Gebirgsflora mit 2.000 einheimischen und 500 fremden Arten aufweist. Das ist noch nicht alles: Der botanische Garten von Tourmalet ist auch ein Gartenbau, der es dem Besucher ermöglicht, mit einem Exemplar von Edelweiß, Hauswurz, Mauerpfeffer, Steinbrech ... abzureisen, damit der Charme weitergeht Sobald der Besuch vorbei ist.

Turmalet Botanischer Garten


Botanischer Garten Turmalet Sie werden auch entsprechend der Höhe eingeführt, in der sie am häufigsten anzutreffen sind.

Spiele im Garten


Botanischer Garten Turmalet Für Kinder stehen Bretter zur Verfügung, die einen unterhaltsamen und lehrreichen Zugang bieten.

Turmalet Botanischer Garten


Botanischer Garten Turmalet Keine Sorge, es gibt auch Schilder, die Ihnen helfen, bestimmte Arten zu erkennen. Ein Führer, der nachmittags anwesend ist, erklärt Ihnen alles, was Sie sehen und nicht sehen können.

Lilie der Pyrenäen


Tourmalet Lis Botanischer Garten oder Pyrenäenlilie (* Lilium pyrenaicum *) finden Sie nur hier.

Ramonde der Pyrenäen


Der botanische Garten von Tourmalet Ramonde oder Ramondie (* Ramonda myconi *) der Pyrenäen befindet sich an schattigen und feuchten Orten, wie der Felshöhle dieses Flusses.

Huf der Venus


Botanischer Garten von Tourmalet Sabot de Vénus (* Cypripedium calceolus *). Diese Orchidee, die von Mai bis Juli blüht, ist selten und geschützt.

Spielplatz


Turmalet Botanischer Garten Mütter werden beruhigt sein, der Garten bietet einen Spielplatz für kleine Kinder. Sie können die Blumen während ihres Besuchs voll ausnutzen.

Turmalet Botanischer Garten


Botanischer Garten Turmalet Ein Teil der nationalen Hauswurzsammlung, bestehend aus 800 Taxa in Sempervivum, klassifiziert vom Konservatorium für spezialisierte Pflanzensammlungen, ein wahrer Schatz.

Video: Jardi Botanic Blanes 2009. (Februar 2020).