Informationen

10 Ideen, um Tapetenfetzen zu recyceln

10 Ideen, um Tapetenfetzen zu recyceln

Haben Sie am Ende mehr Tapeten als Sie brauchen? Keine Panik, hier sind 10 Ideen, mit denen Sie Ihre Tapetenreste stilvoll recyceln können. Ziele: Null Abfall und nur gute Dekorationsideen. Zu deinen Tarnungen!

Tapete geht auf den Tisch


Pixers / Press Loft Ihr rustikaler Tisch verdient ein wenig frische Luft? Personalisieren Sie es, indem Sie über die gesamte Länge des Fachs einen oder mehrere Tapetenfetzen des gleichen Musters oder verschiedener Stile einfügen. Tragen Sie dann einen geeigneten Lack zum Schutz des Tisches auf und reinigen Sie ihn problemlos.

Die Tapete macht die Schubladenböden


Farrow & Ball / Press Loft Oft verlassene Schränke und Schubladenböden verleihen ihnen eine farbenfrohe Note. Origineller als malen: Tapete. Ein perfekter Tipp für das Recycling von Abfällen, die für den Müll bestimmt sind. Ein Tipp: Seien Sie vorsichtig und führen Sie Ihre Messungen durch, bevor Sie mit dem Schneiden beginnen!

Girlanden mit Tapetenfetzen


Wandtattoo / Press Loft Sehr beliebt in Kinderzimmern, bringen Girlanden eine festliche und optimistische Note. Schneide Rechtecke oder Dreiecke aus Tapetenresten mit bunten Mustern und befestige sie an einer hübschen Schnur. Sehr einfach und effektiv!

Wecken Sie Ihre Lichter mit Tapeten!


SistersGuild / Press Loft Erwecken Sie Ihre Lichter oder erinnern Sie sich an Ihr Hintergrundbild, indem Sie die Fetzen wiederverwenden, um Ihre Lampenschirme zu bedecken. Vollständig personalisiert und originell, werden Ihre Lampen einen anderen Look annehmen.

Ein personalisierter Stuhl mit Tapetenresten


La Redoute Wallpaper verbreitet nicht nur seinen Glanz an der Wand, sondern kann auch Möbel in kürzester Zeit individuell gestalten. Bewaffnen Sie sich mit einem geeigneten Kleber und Lack, um einem seelenlosen Stuhl ein zweites Leben zu verleihen.

Reste einer gerahmten Tapete


ARTHOUSE / Press Loft Sie mochten es, bewunderten es, klebten es, posteten es, sahen es sich an, sahen es sich noch einmal an… Kurz gesagt, Sie werden dieses Lieblingstapeten nie müde. Laden Sie ihn also in die anderen Räume des Hauses ein und gestalten Sie es so, wie es sollte. Ergebnis: Ein vollwertiges Bild Ihres Lieblingsmotivs.

Tapete wie ein Kunstwerk ausgesetzt


La Redoute Wachen Sie Ihre Wände auf, indem Sie ein paar Fetzen Ihrer Lieblingstapete wie Wandpaneele anbringen. Schneiden Sie mehrere Rechtecke gleicher Größe aus und lassen Sie sie mit Reißnägeln an die Wand hängen, um ein Moodboard im Geiste einer Künstlerwerkstatt zu improvisieren.

Decken Sie Ihre Kartons mit Tapeten ab!


TakaTomode / Press Loft Sammle keine Schrotttapeten, sondern Kisten! Stellen Sie aus diesen Aufbewahrungselementen selbst dekorative Objekte her und passen Sie sie Ihren Wünschen an. Sammle alle Tapeten, die du übrig hast, und klebe sie auf runde und eckige Kisten. Spielen Sie auf die gleiche Weise mit den Mustern, indem Sie sowohl geometrische als auch florale Drucke mischen!

Ein bunter Weihnachtsbaum


Farrow & Ball / Press Loft Während der Ferienzeit können Sie Ihre Kreativität und Originalität verdoppeln, indem Sie ein Stück Holz oder Karton mit fallenden Tapeten bedecken. Ziel ist es, das Flaggschiff der Weihnachtszeit zu einem einzigartigen Stück zu machen, das man anderswo nicht gesehen hat und das sich von der traditionellen Weihnachtsdekoration abhebt.

Video: 5 MINUTEN DIYs gegen Langeweile!!! Zehn Ideen! EINFACH & SCHNELL & LUSTIG Basteln (Februar 2020).