Informationen

Zitrusfrüchte… ein neuer dekorativer Trend

Zitrusfrüchte… ein neuer dekorativer Trend

1. Pflanzen mit Energie versorgen


Shutterstock

Der einfachste Weg, Zitrusfrüchte in Ihr Dekor einzuladen, besteht darin, in Zimmerpflanzen zu investieren. Orange, Zitrone, Mandarine… Wählen Sie Pflanzen mit kleinen Früchten, um sie in Töpfe geben zu können. Wissen Sie, dass die Zitrusfrüchte entsprechend dem Topf wachsen, in dem sie installiert sind. Deshalb ist es einfach, es in Innenräumen zu züchten. In der Nähe des Fensters platzieren, um ihnen maximales Licht zu geben. Auf einer Terrasse, einem Balkon oder in einem Garten gedeihen sie in voller Sonne. Eins ist sicher: Zitruspflanzen bringen Frische und gute Laune in Innenräumen!

2. Tabellen aktualisieren


Shutterstock

Zitrusfrüchte sind nicht nur gut, sondern auch schön. Warum also nicht davon Gebrauch machen und damit einen Empfangstisch dekorieren? So wie es ist oder in zwei Hälften geschnitten, können Zitrusfrüchte einfach hier und da in die Mitte des Tisches gelegt werden, um ein wenig Farbe zu bringen. Sie können sie mit natürlichen Zweigen oder Girlanden kombinieren. Vergessen Sie nicht, große Früchte (z. B. Grapefruit) zu schöpfen, um kleine Vasen mit Ihren Lieblingsblumen herzustellen. Schließlich können Sie durch feines Schneiden der Oberseite einer Frucht sogar ein Teelicht einsetzen!

3. Spritzige Kreationen


Shutterstock

Liebhaber von DIY-Kreationen können Zitrusfrüchte leicht wiederverwendet werden, um dekorative Gegenstände herzustellen. Wir denken zum Beispiel an diese Wanddekoration, bei der Fruchtringe an einem Holzast aufgehängt sind. Sie können auch getrocknete Zitrusringe verwenden, um dekorative Kränze herzustellen oder das Innere eines Terrariums anzupassen. Die guten Nachrichten? Diese fruchtigen Kreationen werden köstliche süße Düfte ausstrahlen und Ihr Interieur desodorieren!

4. Vitaminmuster


Shutterstock

Wenn die Verwendung von echten Zitrusfrüchten im Dekor nicht immer nachhaltig ist, verwenden Sie die Drucke! Auf den Kissen, der Bettwäsche, der Tapete oder sogar auf den Möbeln zieren die Zitrusfrüchte dank der Muster die Haushaltswäsche und andere dekorative Accessoires. Natürlich ist es besser, das totale Aussehen zu vermeiden, um nicht zu einer Überdosierung zu kommen. Das Ideal ist, die Drucke auf kleinen Gegenständen wie Kissen zu variieren und sie für den Rest des Dekors neutralen Farben zuzuordnen.

5. Ein duftendes Bad


Shutterstock

Zitrusfrüchte sind auch dort, wo man sie nicht erwartet: im Badezimmer. Hier haben sie das Bad mit Unterlegscheiben ausgestattet, die auf der Wasseroberfläche schwimmen. Origineller als die Blumen, parfümieren sie das Bad und geben nur einen Wunsch auf: ins Wasser zu gleiten, um sich zu entspannen ... Hier ist eine gute Idee, um Ihre Augen zu beeindrucken ...