Im Detail

Taxidermy revisited: 20 Inspirationen zur Dekoration Ihres Hauses

Taxidermy revisited: 20 Inspirationen zur Dekoration Ihres Hauses

1. Eine Taxidermiewand überprüft und korrigiert


Shutterstock

Ein Retro - Twist, ein ausgefallener und zu 100% dekorativer Chouïa Wand der Jagdtrophäen überarbeitet Behalten Sie nur das Beste aus der Präparation: eine Auswahl nicht übereinstimmender Tierköpfe, aber alles andere als echte. Und vor allem eine bunte Mischung aus Metall, Gips oder Holz, realistisch oder stilisiert, Medaillons von Hirschen und Vögeln!

2. Taxidermie in 2D überarbeitet


Shutterstock

Und wenn wir uns für das entschieden Einbürgerung von Papier ? Taxidermie wird auch in 2D überarbeitet, wobei Tierformen aus Papier ausgeschnitten werden. Wir wählen ein sehr dickes Qualitätspapier, das sich von einer gemusterten Tapete abhebt, um eine echte Tierwelt zu schaffen. Ob Hirsche, Vögel oder plumpe Bären, wir wagen alles für ein Kinderzimmer, das zum Träumen einlädt!

3. Eine Mauer von Kuriositäten wie Taxidermie


Shutterstock

Die grüne Decke, um einen Wald aus Schmetterlingen zu schützen, wagen wir es? Gute Nachrichten, die Decke ist optional: Das Ergebnis ist genauso magisch mit einer farbigen Wand bedeckt mit Miniaturrahmen, die Schmetterlinge begrüßen. Natürlich Papiersensen oder gebrauchte Versionen für eine Taxidermie, die ohne unnötiges Opfer überarbeitet wurden.

4. Ein gerahmter Tierkopf


Shutterstock

die schicke Präparatorengibt es auch. Anstelle von Stofftieren entscheiden wir uns für Tierköpfe in Skulptur-, Gips- oder Metallausführung und hängen sie in Vintage-Schwarz- und Goldrahmen an die Wand. Garantierter Effekt bei der Anhäufung an einer Wand, besonders bei ultraschicken Rahmen mit Schriftrollen und Vergoldung für einen ausgefallenen dekorativen Look!

5. Taxidermie mit Figuren überarbeitet


Shutterstock

Ein einfacher Weg zu Taxidermie wieder besuchen, ohne es zu übertreiben ? Wir kreieren eine Miniaturszene in einem Regal oder auf einem Möbelstück, indem wir Tierfiguren, einen kleinen Käfig und einige getrocknete Blumen mischen. Und auf der Größen- oder Artenseite ist alles erlaubt, ohne sich unbedingt an die Realität zu halten: Wenn der Lama mit einem doppelt so großen Reh befreundet ist, wird niemand etwas auszusetzen haben.

6. Taxidermie unter einem Globus überarbeitet


Shutterstock

Hübsche Schmetterlinge, Sie können sie in einer überlebenswichtigen Papierversion leicht finden, sogar in Aufklebern. Etwas, um Fälschungen zu erstellen Präparatoren Globen in wenigen Minuten, zumal die fraglichen Globen im Trend liegen und daher zu vernünftigen Preisen leicht zu finden sind ... Wir kleben die Schmetterlinge auf Stöcke, die auf dem Sockel befestigt sind, wir schließen den Globus und wir bewundern!

7. Eine bunte Mischung wie ein Kuriositätenkabinett


Shutterstock

Willst du eine regelrechte Theaterinszenierung? Wir wagen Taxidermie in zwei Flugzeugen, an der Wand und posiert. Genug, um Jagdtrophäen zu mischen, die auf Flohmärkten aufgetaucht sind, gefälschte Tierköpfe und Figuren aller Art ... und dabei darauf zu achten, Genres und Farben zu mischen, um den ersten Grad zu vermeiden. Taxidermie wieder aufgreifenist es auch zu verschieben.

8. Eine Inszenierung der Plüschtaxidermie


Shutterstock

Wir sprachen über eine gestaffelte Inszenierung, wir könnten es kaum besser machen als der große Tiger, der wie ein Jagdpokal vor dem Fenster posiert ... Plüsch! Weicher als ein echtes Fauve eingebürgertunwiderstehlich trendy mit seiner ethnischen Seite, hat das Tier eine kleine Wirkung und bringt vor allem eine gute Portion Humor in die Einrichtung.

9. Taxidermie in Pappmaché-Pop-Version überarbeitet


Shutterstock

Modernisierung der Präparatoren, es ist so einfach wie Pappmaché ... also nicht unbedingt so einfach, aber für diejenigen zugänglich, die kreative Hobbys beherrschen. Das prinzip? Formen Sie ein Pappmaché-Tier, das nicht unbedingt realistisch ist und für den dekorativen Effekt in Pop-Farben gemalt wurde. Perfekt für Flamingos, aber niemand hält Sie davon ab, lila Hühner zu züchten.

10. Eine Herde DIY gefüllter Schafe


Shutterstock

Eine eingebürgerte Herde auf der Veranda? Einfach oder fast. Sofern Sie keine Schafe im Handel finden, werden sie aus Kunstfellbällen auf Ästen und einem Stoffkopf hergestellt: Sie müssen erkennbar, aber vor allem nicht zu realistisch sein. Der zweite Grad ist das Geheimnis von taxidermy überprüft und korrigiert !

11. Ein zeitgenössischer Taxidermie-Kunsttierkopf


Shutterstock

Sind Jagdtrophäen im Trend? Ja, aber nicht im ersten Grad. Umso mehr Grund, mit a Gips Tierkopf Skulptur wie an der Wand hängen ... bevorzugt Tiere mit Hörnern oder Geweihen wie Hirsche oder Widder, um einen barocken Touch hinzuzufügen, indem man sie in Gold malt.

12. Taxidermie in Origami überarbeitet


Shutterstock

Alle Mittel sind gut für die Taxidermie neu erfinden und unter ihnen ist origami meister. So sehr, dass wir die Qual der Wahl, der Methode und des Budgets haben! Es gibt viele Tutorials, um Tiere selbst zu falten, Bastelstätten verkaufen Papierschnitte zum Falten und Kleben, Marken verkaufen bereits gebaute Tiere ... und es gibt auch dekorative Gegenstände aus Metall oder Porzellan Origami imitieren.

13. Ein Taxidermie-Tischdekor


Shutterstock

Dem nachgeben taxidermy trend überarbeitetWir können uns auch auf die kleinen Details konzentrieren. Weder gesehen noch bekannt, künstliche Tiere können eine Tischdekoration mit Motiven, die zwischen den Tellern platziert oder in Kompositionen für das Herzstück gesammelt sind, verstärken. Die richtige idee Kombinieren Sie sie in Schwarz, Weiß und Gold oder Silber für die schicke Note.

14. Ethnische Version der Präparatoren


Shutterstock

Ja die taxidermy Jagdtrophäe kann auch ein Kunstwerk sein. Sie werden nicht erfahren, dass der geschnitzte hölzerne Antilopenkopf leicht zu finden ist, es sei denn, Sie unternehmen eine Reise nach Afrika, um lokale Künstler zu entdecken. Aber Sie können auf Dekorations- oder Flohmärkten immer ein bisschen Glück haben oder sich sogar davon inspirieren lassen, einen Pappkopf zu schmücken!

15. Die abgebildete Präparation für den Kindergarten


Shutterstock

Immerhin ist Taxidermie die kunst der einbürgerung von tieren um das aussehen des lebens zu erhalten ... und die kappe ein wenig nach vorne zu schieben, können wir den trend überdenken, sie zum dekor-thema eines kinderzimmers zu machen. Wir graben eine Reihe niedlicher Illustrationen aus, um ein personalisiertes Bestiarium zu schaffen. Wir rahmen einige ein, wir hängen andere auf und wir bewundern, Baby wird es lieben.

16. Ein Präparatorenladen mit ausgestopften Tieren


Shutterstock

Lieber 3D als 2D? Wir halten das gleiche Prinzip von magisches Bestiarium aber wir erschaffen es in drei Dimensionen, mit einer Reihe von Flusen, die unwiderstehlicher sind als die anderen. Wir inszenieren sie im Schlafzimmer, anstatt sie in ein Regal zu stecken, und wir fügen ein wunderschönes Kunstposter hinzu, um alles zu sublimieren. Danke an die neue Generation der Präparatoren!

17. Künstliche Vögel in einem Strauß


Shutterstock

Sehen sie echt aus? Sie sind nicht. Suchen Sie sorgfältig, Sie werden leicht finden künstliche Vögel in Dekorationsgeschäften, kombinieren echte oder falsche Federn und Styroporkörper. Taxidermie ohne Leiche, mit der Sie einem Strauß Zweige, auf dem Esstisch oder im Treppenhaus eine dekorative Note verleihen können!

18. Ein taxidermistischer Hirschkopf aus Pappe


Shutterstock

Zwischen Origami und Pappmaché revisited taxidermy nutzt auch den Kartontrend. Das prinzip? Kartonstücke, die zu einer neuen Version der Jagdtrophäe geschnitten wurden, ohne Holz oder Haare, grafisch und stilisiert. Ein Kunstwerk zum kleinen Preis also, das niemanden erschreckt und die Wohnzimmerwand wie das Kinderzimmer schmückt.

19. Taxidermie in Metall überarbeitet


Shutterstock

Da haben wir darüber geredet Kuscheltierköpfe In Papier, Pappe, Gips oder Pappmaché überarbeitet, musste man stilvoll mit einer bling-Version abschließen, die Eindruck machte: Die Metall-Jagdtrophäe, die niemand verpassen konnte. Nicht leicht zu finden? Nein, aber eine Kunststoff- oder Gipsversion kann mit einem Sprühnebel aus Metallicfarbe in Silber, Gold oder Kupfer lackiert werden!

20. Präparierte Präparation: Tierhaut und Tierschädel


Shutterstock

Wir wissen, es treibt die Taxidermie wieder besuchen. Seit dem Erscheinen der Lebenden lässt dieses Mal etwas zu wünschen übrig ... aber das dekorative Ergebnis ist so perfekt, dass die Idee erwähnt werden musste! Anstatt das lebende Tier zu imitieren, recyceln wir das, was mit einem Teppich aus Tierhaut und einem Totenkopf in der böhmischen Atmosphäre der großen amerikanischen Ebenen übrig bleibt. Trauen wir uns

Video: Our Miss Brooks: First Day Weekend at Crystal Lake Surprise Birthday Party Football Game (Juni 2020).