Informationen

8 Pflanzen, die auch nachts Sauerstoff abgeben

8 Pflanzen, die auch nachts Sauerstoff abgeben

1. Aloe Vera


Shutterstock

Aloe Vera wird oft als magische Pflanze bezeichnet und hat nur Vorteile. Abgesehen von seinen heilenden Eigenschaften setzt es die ganze Nacht Sauerstoff frei und kämpft gegen Milben und elektromagnetische Wellen ... Die NASA hat es sogar als eine der besten Pflanzen zur Luftreinigung in unseren Innenräumen eingestuft. Dies ist der Grund, warum es oft für Menschen mit Schlaflosigkeit empfohlen wird.

2. Lavendel


Shutterstock

Lavendel verlangsamt nachweislich die Herzfrequenz und senkt den Blutdruck. Es ist daher ideal, um Unruhe zu kanalisieren und sich zu entspannen. Deshalb ist es üblich, Eltern zu sehen, die es verwenden, um ihr Baby vor dem Schlafengehen zu entspannen. Und wer verliebt sich nicht in sein köstliches Parfüm, das uns direkt in die Provence bringt?

3. Die Sansevière


Shutterstock

Die Sansevière, auch als Muttersprache bekannt, ist eine reinigende Pflanze. Tag oder Nacht hilft es, die Luft zu filtern, reguliert die Umgebungsfeuchtigkeit im Raum und fördert so einen erholsamen Schlaf. Die guten Nachrichten? Diese Pflanze ist wie Aloe Vera sehr pflegeleicht. Sie brauchen keinen grünen Daumen, um es zu adoptieren!

4. Baldrian


Shutterstock

Dies ist eine andere Pflanze, die dafür bekannt ist, tiefen Schlaf zu fördern. Es ist Baldrian, eine Pflanze mit beruhigenden Eigenschaften. Ein japanisches Experiment hätte 2004 gezeigt, dass das Einatmen von Baldrian in die Regulierung von Angst und Unruhe eingreifen würde. Mit anderen Worten, es schafft eine entspannte Atmosphäre vor dem Schlafengehen!

5. Englischer Efeu


Shutterstock

Wenn englischer Efeu eine Pflanze ist, die mit dem Raum kompatibel ist, liegt es daran, dass es leicht CO2 und Schadstoffe wie Benzol, Toluol, Trichlorethylen oder Xylol filtert. Es ist auch ein großartiger Verbündeter für Menschen, die an Allergien, Asthma und anderen Atemproblemen leiden. Seine bloße Anwesenheit kann fast die gesamte Feuchtigkeit aus einem Raum entfernen.

6. Das heilige Basilikum


Shutterstock

Heiliges Basilikum setzt im Vergleich zu den meisten Pflanzen nachts nicht nur mehr Sauerstoff frei, sondern hat auch einen erheblichen Vorteil: Es beruhigt uns. In der Tat würde der Duft, der durch seine Blätter austritt, Angst und Stress abbauen. Es ist daher ein großartiger Begleiter, um mit dem zusätzlichen Bonus, einem Raum, der gut riecht, mühelos einzuschlafen!

7. Der Neembaum


Shutterstock

Wie die vorherigen Pflanzen eignet sich auch der Neem-Baum (oder Neem-Baum) ideal zur Luftreinigung in Innenräumen. Aber das ist noch nicht alles! Es kann auch als natürliches Abwehrmittel gegen Mücken wirken. Ein weiterer Vorteil, der uns dazu drängt, ihn im Schlafzimmer anzuwenden. Genug, um dem Lärm der Moskitos, die sich um die Schlafenszeit drehen, ein Ende zu bereiten - ärgerlicher geht es nicht.

8. Jasmin


Shutterstock

Wir beenden unsere Auswahl mit einer Pflanze, die viele für ihren Duft schätzen: Jasmin. Der Duft dieser Pflanze wird oft als natürliche Schlaftablette bezeichnet und wirkt wohltuend auf Körper und Geist. Es scheint sogar, dass es gute Laune fördern würde, sobald Sie aufwachen. In jedem Fall kostet es nichts, ihn in das Zimmer einzuladen, zumal es eine charmante Bereicherung in der Einrichtung ist!

Video: 5 Pflanzen, die du in deinem Schlafzimmer haben solltest, um besser schlafen zu können! (Februar 2020).