Kurz

Architektentipp: Die goldenen Regeln, um sich im Haus fortzubewegen, ohne anzustoßen

Architektentipp: Die goldenen Regeln, um sich im Haus fortzubewegen, ohne anzustoßen

Um zu vermeiden, dass die Rückenlehne Ihres Stuhls beim Rückwärtsfahren gegen die Wand stößt, schlagen Sie mit dem Rücken gegen den Tisch, indem Sie die Tür des Geschirrspülers öffnen. Die Berücksichtigung der Verkehrsströme im Haushalt trägt zur Verbesserung des täglichen Wohnkomforts bei. In den letzten Jahrzehnten sind Bestrebungen in diesem Bereich gewachsen, und jedes Stück hat seine eigenen Einschränkungen und Besonderheiten.

Gute Auflage in Mengen: die Küche


Angélique BLANC In dieser 5,10 mx 3,40 m großen Küche gilt als erste Regel das Aktivitätsdreieck: Kalt, Kochen und Waschen sind in einem Dreieck angeordnet. Um diese drei Säulen der Küchenanordnung müssen Mindestabstände eingehalten werden: mindestens 100 cm vor dem Herd, 90 cm vor dem Geschirrspüler, um ohne Stöße abzusenken, 80 cm vor dem Kühlschrank, 90 cm Zumindest zwischen der Geraden und der Insel. Beachten Sie auch, dass auf jeder Seite des Kochfelds 40 cm Platz für die Schwänze der Pfannen und Kochutensilien benötigt werden. Schließlich müssen Sie um den Tisch herum 60 cm für einen Sitz einplanen, um Ellbogen zwischen den Gästen zu vermeiden.

Gute Auflage in Mengen: das Badezimmer


Angélique BLANC In diesem Bad von 3,35 mx 2,70 m ist die Zirkulation komfortabel und funktionell, obwohl viele sanitäre Elemente vorhanden sind. Der WC-Bereich muss sich in einem Rechteck von mindestens 80 cm x 130 cm befinden, um ein einfaches Anziehen zu ermöglichen. Gegenüber befindet sich der Wäschebereich mit Waschmaschine und Wäschekorb in einem komfortablen Raum von 80 cm x 120 cm. Das Doppelwaschbecken hat eine Breite von 150 cm, um ein Durchschlagen der Ellbogen zu vermeiden. Durch einen Abstand von 15 cm ist es vom Bad getrennt, sodass der Schrank und die Schürze des Bades problemlos gewartet werden können. Was das Bad und die Dusche angeht, so haben sich die Standardmaße geändert: Keine engen Duschen von 70 cm x 70 cm mehr! Die hier installierte Badewanne misst 180 cm x 90 cm und die Dusche 90 cm x 90 cm. Zum leichteren Trocknen sollten nach dem Duschen 70 cm vorgesehen werden.

Gute Auflage in Mengen: das Wohnzimmer


Angélique BLANC Bei der Gestaltung des Wohnzimmers ist die Besonderheit dieses Raumes zu berücksichtigen: Familie und Publikum, Intimität und Rezeption. Die Sphäre (Abstand zwischen zwei Personen) des intimen Raums variiert zwischen 0 cm und 45 cm und die des freundlichen Raums zwischen 45 cm und 120 cm. Ein Sofa sollte daher mindestens 120 cm lang sein, und zwei Sofas oder Sessel sollten mindestens 70 cm voneinander entfernt sein. Im Allgemeinen, und dies ist hier in diesem 8,50 x 3,15 m großen Wohnzimmer der Fall, befinden sich ungefähr 300 cm zwischen der Rückseite des Sofas und der Unterseite des Möbels, das den Fernsehbildschirm aufnimmt (wobei 40 cm verbleiben) zumindest zwischen dem Sofa und dem Kaffeetisch). Schließlich ist es im Essbereich ideal, 110 cm Verkehr um den Tisch herum bereitzustellen.