Kurz

Maison et Objet: Favoriten der Redaktion

Maison et Objet: Favoriten der Redaktion

Im Jahr 2016 geht Maison et Objet wild! Die unumgängliche Lounge entschlüsselt den wilden Geist, der unsere Innenräume und unsere Lebenskunst überzeugt. Die Natur übernimmt und bietet schöne Szenen und Atmosphären zu diesem Thema. Die Redaktion war dabei und gibt Ihnen seine 10 Favoriten in Bildern.

Von Eschholtz überarbeitete Natur


Josiane Asmane Wild, hast du wild gesagt? Marken werden von Codes inspiriert, um sie besser in schickes und glamouröses Dekor umzulenken. Tropische Tapeten, grüne Samtsessel, gefälschte Bronzepalmen und nicht zuletzt ein Krokodil auf dem Tisch. Ein Schaufenster, das wirft!

Arty Tische bei Seletti


Josiane Asmane Wenn sich Seletti mit Maurizio Cattelan verbündet, liegt das Ergebnis mehr als im Trend. Der berühmte und sehr kontroverse zeitgenössische Künstler verwendet die Umschläge seines Toilettenpapiermagazins, um Kaffeetische zu illustrieren. Ergebnis: künstlerische und ultratrendige Möbel. Die Redaktion war buchstäblich begeistert von diesen farbenfrohen und ausgefallenen Popstücken.

Märchenhafte Bettwäsche bei Essix


Josiane Asmane Kunst und Dekoration verbinden sich zu überraschenden Ergebnissen. Hier magische Bettwäsche, signiert Jean-Charles de Castelbajac für Essix. Muster, die einfach zum Träumen anregen und keine Farbe benötigen, um unsere Nächte aufzuhellen.

Zwei Trends in einem bei Bleu Nature


Josiane Asmane Die Heimarbeit, die dieses Jahr auch von Maison et Objet entziffert wurde, verändert unsere Lebens- und Arbeitsgewohnheiten. Das Schlafzimmer, ein neues Wohnzimmer, macht das Büro zu einem unverzichtbaren Raum und muss design und funktional sein. Bleu Nature lässt sich hiervon für dekorative Möbel mit abgerundeten Formen und einem leichten 70er-Jahre-Akzent inspirieren.

Arizona-Traumzubehör bei Bloomingville


Josiane Asmane Bloomingville begeistert uns auch in dieser Saison mit einer schönen Wanddekoration. Eine dicke Wollsegeltuch mit geometrischen Formen schmückt die Wände glatt und sehr einfach. Ein Dekor, das sowohl für Kinderzimmer als auch für Eltern geeignet ist, für einen Arizona Dream-Trend.

Inspirierende Kommode bei Insiderland


Josiane Asmane Diese attraktive Kommode mit verschiedenen Größen und Türen ist ideal für die Reproduktion zu Hause. Ikea-Hacker und DIY-Fans müssen nur aufpassen!

Liebe zum Detail für die Gegenwart


Josiane Asmane Um Ihren Wänden Stil zu verleihen, folgen Sie dem Present Time Guide und statten Sie sie mit mehreren Uhren aus. Kleines Detail: Der Kaktus, der dieses Jahr allgegenwärtig ist und in der Nähe von grafischen Kissen platziert werden soll, sorgt für ein modernes, frisches und trendiges Gesamtbild.

Eine Wand des Sonnenkönigs


Josiane Asmane Eine weitere hübsche Wanddekoration, bei der sich die Sonnen überlagern und zum Träumen einladen. Vollkreise oder Halbmondkreise verleihen dem Raum einen Hauch von Charakter. Der Trick: Perspektiven und Farben mit einem goldenen Farbverlauf auf blauem Grund spielen.

Ein "Antique Art Deco" Tisch bei Ferm Living


Josiane Asmane Um Ihre Gäste zu beeindrucken, bieten Sie ihnen Tee auf diesem Tablett "Antique Art Deco" von Ferm Living an. Ultra geometrische Formen für ein natürlich schickes Ergebnis.

Video: MAISON & OBJET PARIS 0906102019 PARIS 4K (Februar 2020).