Kurz

Der Trend "Street Art" übernimmt das Dekor

Der Trend "Street Art" übernimmt das Dekor

Der "Street Art" -Trend übernimmt unsere Häuser, um ihnen einen trendigen, schrulligen, künstlerisch-urbanen Stil zu verleihen. Vorführung in Bildern!

Graffiti und Kopfteil


La Redoute ### Der Höhepunkt des Chic ist es, ein hoch entwickeltes Bett zwischen Steppdecke und Löwentatzen mit einem Kopfteil zu kombinieren, das sich in den trendigen Kunstbereich der Graffitikünstler wagt.

Graffiti und Lagerung


Les 3 Suisses ### Unter einem Hochbeet haben sich Schränke für begehbare Kleiderschränke, Schreibtische und Bibliotheken eingemischt. Diskret inhaltlich aber nicht formal! Weil sie den Charakter des Raumes verdoppeln, wenn sie ihren schwarz-weißen "Graff" -Stil veredeln.

Graffiti und Tür


Absatz ### Am Eingang der Ausstellung bilden zwei Streetart-Köder einen hochgrafischen Türrahmen. Oder die Kunst, einer Tür einen Charme zu verleihen!

Graffiti und Leinwand


Maisons du Monde ### Kunst, Frieden und Graffiti in der Stadt, das ist die klare Botschaft dieser absolut druckvollen und urbanen Leinwand. Alles, um die Wohnzimmeratmosphäre zu wecken!

Graffiti und Bettwäsche


La Redoute ### Graffiti-Inschriften prägen die graue Bettwäsche mit Bedacht. Eine Prämisse des Tag-Stils, die ein total rebellisches Aussehen vermeidet!

Graffiti und Sessel


Trendy Tub ### Auf der Rückseite eines Trios von Sesseln spiegelt der Kopf eines mit Schablone bemalten Hirsches, gefolgt von einem Collagen- und Graffitispiel, unsere Palette urbaner Inspiration wider. Genug, um ziemlich fälschlicherweise klassische Sitze zu verstärken!

Graffiti und Kissen


Teo Jasmin ### Mit ausdrucksstarken Farben oder sogar fluoreszierenden Farben scheint die Kunst des Graffitis auf der Haut dieses stilisierten Bogenkissens zu haften, und im Vorbeigehen unser Dekor.