Kommentare

Besuchen Sie die Gärten des Priorats Notre Dame D'Orsan

Besuchen Sie die Gärten des Priorats Notre Dame D'Orsan

Wie lässt sich der Charme der Gärten des Priorats Notre Dame d'Orsan beschreiben? Hier atmet, intakt, eine Inspiration aus dem Mittelalter. Die Gärten sind keine einfache Kopie jener von damals: Sie sind eine freie Interpretation von ihnen, die mit Freude aus mittelalterlichen Codes und Know-how schöpft, um fast ein Jahrtausend später das gleiche Gefühl der Ruhe zu bieten. Die Gärten, die das 1107 von Robert d'Arbrissel, dem Schöpfer der Abtei von Fontevraud, geschaffene Priorat von Orsan umgeben, sind eine Mischung aus Strenge und Sorglosigkeit.

Priorat Notre Dame d'Orsan


François Berraldacci Eine weitere Variation des Pflanzenherzens auf dem Giebel eines der Prioratsgebäude.

Priorat Notre Dame d'Orsan


François Berraldacci Die Gebäude der Gemeinde sind kokett von sorgfältig gezeichneten Hecken eingefasst.

Priorat Notre Dame d'Orsan


François Berraldacci Der Rosengarten von Orsan wählt zu Ehren der Jungfrau Maria Rosa und Weiß. Die alten Kletterrosen, die unter dem Gewicht ihrer Blüten zerfallen, profitieren von der Unterstützung der Kastanienstrukturen.

Priorat Notre Dame d'Orsan


François Berraldacci Trotz der sorgfältig gestalteten Hecken behält die Natur ihre Freiheit und ihre Frechheit, indem sie in den Gärten eine rustikale Atmosphäre bewahrt

Priorat Notre Dame d'Orsan


François Berraldacci Was gibt es Schöneres, als in Brusthöhe im Garten zu arbeiten? Dank dieser imposanten, mit Kastanienholz verputzten Quadrate können sich Ernten bemerkenswert entwickeln, während der Gärtner seine Schmerzen schont.

Priorat Notre Dame d'Orsan


François Berraldacci Die Erntezeit ist gekommen. Bewundern Sie diesen herrlichen Butternusskürbis!

Priorat Notre Dame d'Orsan


François Berraldacci Die Gärtner von Orsan haben Pflaumenbäume geformt, um das Labyrinth eines Labyrinths zu erzeugen, in dem Quitten- und Birnenbäume gedeihen.

Priorat Notre Dame d'Orsan


François Berraldacci Der in der Mitte des Klosters gelegene Brunnen symbolisiert die Quelle der vier Paradiesflüsse.

Priorat Notre Dame d'Orsan


François Berraldacci Der Ort der Sammlung, der Kreuzgang des Grüns, ist vor der Welt durch eine Pflanzengalerie geschützt, von der die Rebstöcke gedeihen.