Informationen

Böhmischer Stil in 10 Lektionen

Böhmischer Stil in 10 Lektionen

Das böhmische Dekor ist inspiriert von der Nomadenwelt und ihren Kulturen. Farben, natürliche Materialien, Muster und ferne Erinnerungen sind unerlässlich, um den traditionellen Geist jedes Teils der Welt in Ihrem Zuhause wiederherzustellen. Das unkonventionelle Dekor ist keine Ansammlung von Details, Accessoires und einer präzisen Materialauswahl. Es wird schicker, weniger bunt, aber dieses Jahr genauso authentisch. Hier sind 10 illustrierte Lektionen für ein gelungenes Bohemian-Chic-Dekor.

Geflochtene Körbe im ganzen Haus!


La Redoute - AM.PM Das unverzichtbare Accessoire für ein schickes und trendiges Bohème-Dekor ist natürlich der geflochtene Korb. Klein, groß, an der Wand, am Boden ... sie dringen in das Haus ein und übernehmen je nach Raum unterschiedliche Funktionen. Wir mögen sie sehr gerne in Blumentöpfen, wie hier mit AM.PM-Modellen.

Sammeln Sie Textilien mit ethnischen Mustern


La Redoute - AM.PM Textilien haben einen ganz besonderen Platz im Bohème-Dekor. In natürlichen Materialien wie Baumwolle, Wolle oder auch Leinen gearbeitet, laden sich Plaids, Quilts und Bettüberwürfe mit ethnischen Mustern im Wohnzimmer wie im Schlafzimmer ein. Auf der Farbseite gibt es kein festes Prinzip: Sie können warme Farben (Ocker, Gelb, Braun) wie Schwarz und Weiß oder stärker ausgeprägte Schattierungen wie Fuchsia spielen.

Natürliche Materialien auswählen


Hannah Blackmore Um Ihr Interieur mit dem Bohème-Stil zu gestalten, auch wenn Sie nicht * farbsüchtig * sind, sollten Sie wissen, dass dieser Look auch in Schwarzweiß gehalten ist. Das Wichtigste? Verwenden Sie natürliche Materialien für Möbel, Aufhängungen und Accessoires. Massivholz, Rattan, Korb, Leinen oder Wolle verleihen dem Haus einen sehr natürlichen und beruhigenden Charakter. Objekte auf der ganzen Welt sind wie Kunstwerke an der Wand zu sehen.

Begrüßungspflanzen im Haus


Urban Outfitters Wer Bohème sagt, sagt Harmonie mit der Natur. Deshalb begrünen wir unser Interieur, um ihm Frische und Vitalität zu verleihen. Pflanzen werden auf Podesten und in hängenden Töpfen ausgestellt. Wir zögern nicht, die Linie, die sich dem tropischen Trend anschließt, in diesem Jahr in der Dekoration in Mode zu bringen.

Installieren Sie einen Berber-Teppich im Wohnzimmer


La Redoute Interiors Böhmische Inspiration ist auch und vor allem die Inspiration von Kulturen. Das Haus wird dann zu einem willkommenen Land für Gegenstände aus der ganzen Welt, wie Berber-Teppiche. Für eine schicke Seite entscheiden wir uns für Schwarz-Weiß-Modelle, die nüchterner, aber genauso authentisch sind wie die farbenfrohen Kelims.

Mischen Sie Rattan und Stoffe mit warmen Farben


Maisons du Monde Wenn es eine Lehre aus dem Bohème-Stil gibt, dann ist es sicherlich die Verwendung von Rattan. Es findet sich in Accessoires (Körbe, Aufhängungen, Spiegel, Zeitungsständer) wie in Wohnzimmermöbeln. In diesem Jahr sollen die Sessel und Sofas daher mit Canes und farbigen Sitzen (oder Kissen) überzogen sein.

Wagen Sie es, die Wände in Farbe zu streichen


Maisons du Monde Der Bohème-Look hat keine Angst davor, Farbe ins Haus zu bringen, auch an die Wände! Wir wagen es, die Wände ohne Bedenken in leuchtendem Gelb, Blattgrün oder Fuchsia-Pink zu streichen, da das Mix and Match funktioniert.

Nehmen Sie Rattanschaukelstuhl an


Maisons du monde Der Schaukelstuhl feiert ein Comeback in der Dekoration, aber Vorsicht, er muss aus Rattan ausgewählt werden! Bequem und elegant lieben wir diesen Sitz im Retro-Look. Es ist mit Kissen mit bearbeiteten Mustern verbunden, um es zu energetisieren.

Gardinen statt Vorhänge


Urban Outfitters Zieh dicke Vorhänge aus! Der Bohème-Look ist leicht, frisch und dynamisch. Wir werden daher Satin-Transparente verwenden, die in der Sonne zu scheinen scheinen. Wir lieben das Licht, das sie in den Raum lassen, als ihre schimmernden Farben, wie dieser funkelnde Maulwurf.